biographie

1961
geboren in n├╝rnberg

1980

abitur

1982 – 1990
mitglied des vereins Gostner Hofmaler e.V. (9 Fassadenbilder)

1982 – 1992
mitglied des Theaters der Euphorischen Lustlosigkeit
schauspiel, werbung, organisation, b├╝hnenbild
zahlreiche eigenproduktionen, darunter
“DER PUPPENKAISER”
“DAS GEORG-TRAKL-ABENDMAHL”
“KASPAR HAUSER”
“WER HAT ANGST VORM SCHWARZEN MANN?”
(1989 stipendiatsf├Ârderpreis der stadt n├╝rnberg)

1985 – 1990 studium kommunikations-design an der fachhochschule n├╝rnberg

seit 1992
freischaffend
in den bereichen Freie Kunst, Graphik, Wand- und Auftragsmalerei, Photo

mitglied K├ťNSTLERGRUPPE PARADOX